Dancing Gold

Další zobrazení :

Dancing Gold

Dunkelbraun
Oldburger
*2019
168 cm KVH
Čerstvé Sperma
Připouštěcí poplatek Besamungstaxe 300,- EUR + Trächtigkeitstaxe 500,- EUR (Alle Preise zzgl. USt., siehe AGB´s),-

Order form

Das neueste Kapitel einer Dynastie

In jeder Hinsicht überzeugendes Gesamtpaket aus dem Debütjahrgang des Ausnahmetalents Dancier Gold FRH. Ein unglaublich bewegungsstarker Hengst, mit viel Präsenz und sehr kraftvollen, dabei aber mit traumhaft sportlich, federnden Dressurbewegungen, mit einem noch nie dagewesenen Doppel "D"-Pedigree aus dem Ursprungshaus von Otto Schulte-Frohlinde (Grönwohldhof) krönt die Oldenburger Farben für die Zukunft. An der Longe wie im Freilaufen offenbarte er, dass er in allen drei Grundgangarten die Championatsqualität seines Vaters Dancier Gold FRH erben durfte. Wie der Vater, so der Sohn: Auch bei ersten Studien unter dem Sattel zeigt Dancing Gold genau jene unerschütterliche Leistungsbereitschaft bei optimalen Rittigkeitswerten, die auch seinen Vater zu einem Grand Prix-Talent von selten erlebter Qualität machen.

Die Karriere des jetzt siebenjährigen Vaters Dancier Gold FRH hat einen mustergültigen Verlauf genommen. Der Dancier/Weltmeyer-Sohn legte 2020 einen überragenden Sporttest in Münster/ Handorf mit einer dressurbetonten Endnote von 9,24 ab. Diese Qualität konnten Dancier Gold FRH und seine Ausbilderin Simone Pearce auch turniersportlich bei jedem ihrer Auftritte unter Beweis stellen. In 2020 und 2021 qualifizierten sie sich jeweils mit einem deutlichen Sieg für das Bundeschampionat des deutschen Dressurpferdes. Die Qualifikation in Elmlohe in 2021 gewannen sie mit einem Traumritt (9,0). Bei der WM der jungen Dressurpferde 2021 belegten sie Platz drei in der Qualifikation und den sechsten Platz im stark besetzten Finale.

Dancing Golds Mutter Landliebe ist eine Tochter des typschönen Dimaggio-Sohnes Detroit, der nach Seriensiegen in Reit- und Dressurpferdeprüfungen mit Höchstnoten als Sporthengst zu Anna Zibrandtsen nach Dänemark wechselte, wo er mittlerweile international Grand Prix-erfolgreich ist. Genetisch vereint er den so populären Jungpferdeweltmeister Dimaggio als Vater mit dem Intermédiaire I-platzierten Lord Liberty G als Muttervater. Über die zweite Mutter Lena ist Dancing Golds Stutenstamm in Westfalen beheimatet. Lena führt über den Lauries Crusador xx-Sohn Laomedon und den Vollblüter Playmate xx in den ersten beiden Generationen gehäuft Edelblut. Ihr Vater Laomedon hinterließ mehrere hocherfolgreiche Dressurpferde, allen voran seinen Sohn Legolas, der mit Steffen Peters für die USA bei olympischen Spielen in Rio de Janiero 2016 Teambronze gewann. Der Vollblüter Playmate xx zeugte u.a. Pretender 6, internationaler Grand Prix-Sieger unter Hubertus Schmidt.

Dalsi informace :

Alle Preise zzgl. USt., siehe AGB´s

Zugelassen nach erfolgreichem Leistungstest für Oldenburg, Westfalen, Rheinland, Mecklenburg, Deutsches Sportpferd, Zuchtverband für deutsche Pferde, Hannover beantragt,

weitere Verbände auf Anfrage

Züchter: Ion Magerusan, Ankum

Besitzer: Ion Magerusan, Ankum

Dancier Gold FRH Dancier De Niro v. Donnerhall
Lacarna TS v. Lancier
Weltina Weltmeyer v. World Cup I
Aysha v. Airport
Landliebe Detroit Dimaggio v. Don Primero
Rhapsodie v. Lord Liberty G
Lena Laomedon v. Lauries Crusador xx
Playa v. Playmate xx